A K T U E L L E S
Die neue Heizung mieten statt kaufen - sparen Sie sich die Investitionskosten! * Mit 15 Jahren Voll-Garantie!

Alternative Flüssiggas

Alte Ölheizung: Warum Flüssiggas die Alternative ist

Immer mehr Deutsche rüsten von Öl- auf Flüssiggasheizungen um – doch was steckt hinter dem Wechseltrend?

Der Grund ist denkbar simpel: Das Heizen mit Flüssiggas eignet sich – wie das Heizen mit Öl – besonders für Häuser, die über keinen Erdgasanschluss verfügen, aber bietet Hausbesitzern einige nennenswerte Vorteile.

Gegenüber alten Ölheizungen kann eine moderne Flüssiggasheizung Ihre Energiekosten um bis zu 30% senken – zudem entstehen kaum Asche und Ruß sowie kein Feinstaub.

Spannende Förderungen vom Staat

Seit dem 1. Januar 2020 gelten für Privatpersonen und Unternehmen verbesserte Förderkonditionen bei der energetischen Sanierung von Bestandsbauten. Die Rede ist von der sogenannten „Öl-Austauschprämie„.

Dabei wird die Umstellung von Heizöl auf eine Flüssiggas-Brennwerttherme in Kombination mit erneuerbaren Energien (Solar, Biomasse, Wärmepumpe) besonders gefördert.

Was kostet eine Umrüstung auf Flüssiggas?

Viele Anbieter bieten sogar einen Miettank inkl. Versorgung an – das heißt, dass Sie sich hohe Anschaffungskosten sparen und nicht einmal die monatliche Gebühr für den Tank entrichten müssen. ACHTUNG: Bei einer Flüssiggasanlage über EINERGIEAGENTUR LEINETAL fallen keine Mietgebühren oder Wartungsgebühren an. Sie zahlen lediglich das verbrauchte Gas.

Wie viel kostet die Umrüstung auf Flüssiggas? Weniger als Sie denken! Rufen Sie an, wir informieren Sie: 0178 539 2547

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.