Contracting für Privat, Gewerbe und Industrie | Heizanlagen-Optimierung | AIRIUS-Wärmerückführung
Spannungsoptimierung | Regeln und Stabilisieren | Behalten Sie die Kontrolle

EZN Vorstellung

Verehrte Damen/Herren,

die ENERGIEAGENTUR LEINETAL und die ENERGIEZENTRALE NORD GMBH haben sich zum Ziel gesetzt, Defizite in Betrachtung und Betrieb von Wärmeerzeugungs- und Verteilungsanlagen messtechnisch zu kompensieren. Laut BDH-Köln (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie) sind 63% der in Deutschland im Betrieb befindlichen Heizungsanlagen unzureichend effizient. Die Komplexität moderner Wärmeerzeugungsanlagen und die mangelnde Kommunikationsfähigkeit zwischen den unterschiedlichen Systemkomponenten resultieren oftmals in einem gesteigerten Primärenergiebedarf.

Anhand der Optimierung von Regelparametern und weiterer geringinvestiver Maßnahmen lassen sich Wärmeerzeugungs- und Wärmeverteilungsanlagen in der Effizienz deutlich steigern. Durch das Monitoring aller relevanten Betriebsdaten über längere Zeiträume können wir ebenfalls die Effizienzverbesserung visualisieren und nachweisen.

Ebenfalls möchten wir Ihnen das Modell des Einspar-Contracting näherbringen.

Mit Einspar-Contracting lassen sich der Energieverbrauch und klimaschädliche CO2-Emissionen in öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern und anderen komplexen Liegenschaften nachhaltig reduzieren. Diese Einsparungen finanzieren dabei die Anlagenmodernisierung und Prozessoptimierung.

Folgende Vorteile ergeben sich hieraus:

  • Energiekosten werden deutlich vermindert
  • Laufende Kosten werden aus Einsparungen finanziert
  • Contractoren können Erstinvestitionen vorfinanzieren
  • Gesicherte Wirtschaftlichkeit von Energieeffizienzmaßnahmen

Weitere Einsparungen, die wir derzeit versuchen in anderen Projekten zu beziffern, wie z.B.: Lebenszyklusverlängerung, Wartungskostenverminderung, Verschleißreduktion, etc…, ergeben sich über dies hinaus.

In diesem Einspar-Contracting Modell liegen die Investitionen bei der ENERGIEZENTRALE NORD GMBH.

In Kooperation mit Ihren Technikern kümmern wir uns um die Effizienzoptimierung und können durch Schulung viele Inhalte der Regelung von Wärmeerzeugungsanlagen vermitteln.

Die Einsparungen würden sich anteilig für den Auftraggeber sowie den Auftragnehmer aufteilen.

Ein modular aufbaubares System bietet den Kunden die Möglichkeit, die verschiedenen Arten des Monitorings zu nutzen und rundet unser Leistungsportfolio ab.

Anhand von drei Use Cases und einem kurzen Bericht können Sie gut die Einsparpotentiale Ihrer Wärmeerzeugungsanlage prüfen.

Gern würden wir Ihnen unsere Leistungen bei einem persönlichen Termin vorstellen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.