Contracting für Privat, Gewerbe und Industrie | Mieterstrom-Modelle | Wärmerückführungssysteme
Spannungsoptimierung | Regeln und Stabilisieren | Behalten Sie die Kontrolle

Flüssiggas

SAUBERE ENERGIE IST KEINE HEXEREI

Unter Flüssiggas, auch LPG (Liquefied Petroleum Gas) genannt, versteht man Propan, Butan und deren Gemische. Flüssiggas besteht aus leicht verflüssigbaren C3- und C4- Kohlenwasserstoff-Verbindungen und ist unter atmosphärischen Bedingungen gasförmig.
Eingeschlossen in Behältern, kann das Gas unter relativ geringem Druck verflüssigt und so große Energiemengen günstig transportiert und gelagert werden. Der Begriff Flüssiggas hat daher seine Bedeutung.

Flüssiggas wird bei der Verarbeitung von Rohöl in den Raffinerien sowie bei dessen Förderung gewonnen und ist somit ein fossiler Energieträger. Allerdings ist Flüssiggas nicht zu verwechseln mit verflüssigtem Erdgas oder komprimiertem Erdgas.

Anwendungsgebiete:

DER ALLESKÖNNER, DEM DIE ENERGIE NIE AUSGEHT

Jeder von uns kennt Flüssiggas aus dem täglichen Gebrauch: Es wird bei Gasfeuerzeugen eingesetzt, viele Profi-Köche kochen am liebsten mit Gas, auf Campingplätzen sorgt es flaschenweise für Energie.

Flüssiggas wird in erster Linie zu Heizzwecken genutzt. Egal, ob es sich dabei um Alt- oder Neubauten, Häusergruppen oder ganze Ortschaften handelt. Des Weiteren wird Flüssiggas als Autogas für Pkw sowie in gewerblichen und kommunalen Fuhrparks, als Treibgas für Gabelstapler, Kehrmaschinen und andere innerbetriebliche Transportmittel genutzt.

Gerade der Bereich Autogas erlebt eine immer stärker werdende Nachfrage. Kein Wunder: Verglichen mit Benzin und Diesel ist es umweltschonender und preiswerter.

Vorteile:

KOSTEN UND PLATZ SPAREND: AUF FLÜSSIGGAS UMSTEIGEN LOHNT SICH

Mit Flüssiggas können Sie rechnen, denn Flüssiggas ist nicht nur umweltfreundlich, sondern schont zudem den Geldbeutel. Ob im privaten oder gewerblichen Bereich – Flüssiggas zeichnet sich durch seinen sparsamen Verbrauch und durch die vielseitige Einsetzbarkeit aus. Durch neueste Gerätetechnologie, wie Brennwert- und Niedertemperaturtechnik, wird ein ausgezeichneter Heizwert mit sofortiger Wirkung erreicht, der die Heizkosten rapide senkt.

Die Behälter sind Platz sparend, einfach zu montieren, benötigen keinen separaten Heizraum und es entstehen vergleichsweise geringe Investitionskosten.

Umwelt:

GRÜN, SICHER UND FLEXIBEL: FLÜSSIGGAS – DIE SAUBERE ENERGIE.

Mit Flüssiggas als Autogas sind Sie auf der sicheren Seite und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Denn Flüssiggas verbrennt fast rückstandsfrei. Der Grund: Propan und Butan haben einen sehr hohen Reinheitsgrad. Gerade im Hinblick auf die CO2-Reduzierung lässt sich mit Autogas die Umweltbelastung spürbar verringern. Verglichen mit anderen Energieträgern hat Autogas den geringsten Anteil an Feinstaub.

Flüssiggas gefährdet weder das Erdreich noch das Grundwasser. Daher dürfen Flüssiggas-Anlagen auch in Wasserschutzgebieten und sogar bei Smog-Alarm betrieben werden. Zudem ist Flüssiggas sparsam, da es einen hohen Heizwert hat. Moderne Gastechnologien tragen des Weiteren dazu bei, wertvolle Energie noch sparsamer einzusetzen.

Aber nicht nur Flüssiggas ist umweltfreundlich. Auch PRIMAGAS leistet einen Beitrag zum Umweltschutz: Das dichte Logistiknetz ermöglicht kurze Fahrstrecken, es werden weniger Schadstoffe produziert.

Sicherheit

DER QUALITÄT ZULIEBE: WIR FAHREN AUF NUMMER SICHER.

Unser dichtes Logistiknetz ermöglicht kurze Fahrstrecken mit Gefahrgut. Auf höchste Konzentration und Aufmerksamkeit unserer professionellen Mitarbeiter ist Verlass.

Der Transport von Flüssiggas wird durch die ADR-Bestimmungen geregelt. Wir garantieren Ihnen, uns strengstens daran zu halten und diesem Standard zu entsprechen. So gewährleisten wir Ihnen die sichere und zuverlässige Lieferung Ihrer Energie.

Auch wenn Flüssiggas eine der umweltfreundlichsten Energiequellen ist, sind Flüssiggasbehälter dennoch überwachungsbedürftige Anlagen. Diese müssen vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen durch eine zugelassene Überwachungsstelle geprüft werden. Auch die Bestimmungen der Betriebssicherheitsverordnung hinsichtlich des Explosionsschutzes sind zu beachten.

Bei PRIMAGAS haben Sie die Sicherheit, dass das Flüssiggas immer der Qualitätsnorm DIN 51622 bzw. Autogas der DIN EN 589 entspricht.