Raustauschwochen

Eine positive Bilanz der gemeinsamen Raustauschwochen ziehen Gerätehersteller und Heizungsbauer: Im Zeitraum von März bis Oktober 2017 wurden über 4.200 alte Heizungen durch moderne Geräte ersetzt. Viele davon mit Energie- und Wärme-Contracting.

Die Zahlen sind beachtlich: 4.200 Heizkessel wurden erneuert, rund 35 Millionen Euro Investitionen ausgelöst.


Nicht länger warten!

Jede Minute mit einer neuen, effizienteren Heizung spart bares Geld und schont die Umwelt. Ist Ihr Heizkessel 20 Jahre alt oder älter und hat seine besten Zeiten hinter sich? Dann zögern Sie nicht mit der Heizungsmodernisierung zu beginnen. Nutzen Sie dafür unser Energie-/Wärme-Contracting Angebot: Ihre neue Heizung ohne eigene Investition, mit 15 Jahren Voll-Garantie.

Effizient heizen: Für mehr Energieeffizienz in Deutschland!

Der Grundgedanke ist simpel: Einfach mehr aus Energie machen. Denn je effizienter Energie genutzt wird, desto besser fürs Klima. Und schließlich für eine erfolgreiche Energiewende. Ob bei der Glühbirne, beim Kühlschrank oder beim Einbau einer neuen Heizanlage: Wer Energie effizient nutzt, stößt nicht nur weniger CO2 aus, sondern schont auch den eigenen Geldbeutel.


Mini-Contracting basiert auf dem bewährten Modell Energie- bzw. Wärme-Contracting”.  Ein spezialisierter Dienstleister, der sogenannte Contractor, investiert in eine moderne und energieeffiziente Energieversorgungs- und/oder Heizungsanlage in einem Ein-/ Zwei- oder Mehrfamilienhaus bis ca. 200 Wohneinheiten.

So funktioniert Energie-/Wärme-Contracting = Null EURO Heizung:

  • Der Hauseigentümer schließt mit einem spezialisierten Dienstleister (Contractor) einen Vertrag über die Lieferung von Wärme ab. Er zahlt einen monatlichen Betrag und erhält dafür eine neue und effizient betriebene Heizung.
  • Der Contractor kümmert sich außerdem um Schornsteinfeger, Wartung und Instandhaltung der Energie- und Heizungsanlage. Für seinen Service und für die gelieferte Wärme erhält er ein vertraglich vereinbartes verbrauchsabhängiges Entgelt. Damit refinanziert er über die Vertragslaufzeit – in der Regel 10-15 Jahren – auch seine Aufwendungen für die energieeffiziente Energieversorgungs- und Heizungsanlage.

Welche Leistungen der Contractor übernimmt, werden vertraglich vereinbart. Gemeinsam haben alle den Dienstleistungsansatz: Der Kunde muss sich um nichts kümmern – weder um Finanzierung oder Installation der Heizung, noch um Betrieb, Wartung, Instandhaltung, Schornsteinfeger oder den Brennstoffeinkauf. Der Contractor übernimmt alle Kosten.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, rufen Sie uns an: 0178 539 2547 (tgl. ab 09:00 Uhr)